Familienfreundliche Badeseen

Ammersee

Planschen im Münchner Umland

Ihr sucht familienfreundliche Badeseen rund um München? Hier habe ich ein paar gute Tipps, von mir selbst getestet. Ab und zu scheint ja doch mal die Sonne in Bayern und lädt zum Baden ein.

Ich selbst fahre gerne zum Feringasee im Nordosten von München. Der ist gut zu erreichen von Schwabing und liegt rund 1 km östlich von Unterföhring. Hinter der dortigen Gaststätte gibt es ein flaches Ufer, ideal für Kinder. Ein Mini-Sandstrand lädt dort zum Buddeln und Spielen ein. Man fühlt sich gleich wie an der Ostsee. Leider ist es dort etwas voll bei schönem Wetter. Essen und Getränke gibt es beim Biergarten an der Gaststätte.
Genügend Parkplätze sind ebenso vorhanden. Im Sommer muss man das Parken bezahlen. Kostet mittlerweile leider schon 3 Euro.

Seen im Münchner Westen

Biergarten in Uffing am Staffelsee

Familienfreundliche Badeseen

Schön finde ich auch den Wesslinger See. Klein, aber fein. Er befindet sich nahe der Autobahn-Ausfahrt Oberpfaffenhofen der A 96 München-Lindau, ca. 30 Kilometer südwestlich von München. Wessling hat auch einen S-Bahnanschluss. Vom S-Bahnhof sind es nur 5 Minuten Fußweg zum See. Dort gibt es Cafés, einen Biergarten und Bootsverleih. Rund 3 km sind es einmal um den See herum. Sonnenplätze findet Ihr direkt am Wasser, wo es flach hineingeht.

Ein bisheriger Geheimtipp ist für mich die große Badewiese in Breitbrunn südlich von Herrsching am Ammersee. Da treiben sich nur Einheimische herum. Leider ist die Badewiese etwas steil. Aber dafür entschädigt die tolle Aussicht auf den See. Zur Hauptsaison hat ein kleiner Kiosk geöffnet. Es geht kinderfreundlich flach ins Wasser hinein.

Schondorf am Ammersee habe ich durch Zufall erst im Frühling entdeckt. Es liegt am Nordwestende des Ammersees. Ein kleiner Ort, der im Frühling kaum von Touristen bevölkert war. Weiß jetzt nicht, wie es im  Hochsommer aussieht. Jedenfalls gibt es dort ein schönes Strandbad mit einem richtigen Café-Restaurant direkt am Wasser mit Palmen. Da kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Es geht hier auch kinderfreundlich flach ins Wasser. In der Nachbarschaft kann man sich Tretboote ausleihen.
______________________________________

Weitere Blogartikel:

Ausflug zum Ammersee

Urlaub in Südtirol

Ausflugstipp: Bergtierpark Blindham

Merken

Merken

Merken

Der Kultmama-Blog in Social Media

One Comment

  1. Pingback: Camping Toskana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.