Mit dem Flieger durch die Lüfte

Magic Glow – der ferngesteuerte Hubschrauber

Magic Glow – der ferngesteuerte Helicopter

Magic Glow – der ferngesteuerte Hubschrauber

Magic Glow – der ferngesteuerte Hubschrauber

Nun geht sie los, die Jagd auf Geschenke. Ich möchte Euch hier ein tolles Geschenk für Kinder ab 8 Jahren vorstellen. Söhne (aber auch Töchter) sind oft technikvernarrt. Meist beginnt es mit einer Faszination für Autos. Dann kommen Boote, Flugzeuge und Hubschrauber. Und wenn die noch ferngesteuert sind, ist es das Größte.

Geschenketipp für kleine Fliegerfreaks

Von Revell, einem Modellbau- und Spielzeughersteller, gibt es nun einen ferngesteuerten Hubschrauber, der kleinen Hobbypiloten jede Menge Flugspaß bringt. Der Magic Glow ist das ideale Einstiegsmodell für Kinder ab acht Jahren und lässt sich leicht bedienen. Erste Flugversuche mit einer leichten Bruchlandung nimmt der Helikopter nicht übel, denn er ist stabil gebaut und hält einiges aus. Dank des durchdachten Rotorsystems schwebt der 30 Gramm leichte Helikopter sanft durch die Luft. Zum Aufladen der Akkus muss man nicht die nächste Steckdose aufsuchen. Die Fernbedienung fungiert als Powerbank. Einmal an den Controller angesteckt, ist der Magic Glow schon nach kurzer Zeit wieder startklar. Auch längere Flugeinsätze im Freien können damit ohne Probleme durchgeführt werden.

Wenn abends die meisten Hobbypiloten ihre Flieger wieder einpacken müssen bei ensetzender Dämmerung, geht es beim Magic Glow Helicopter erst so richtig los. Denn, wie sein Name schon sagt, leuchtet er im Dunklen dank LED-Beleuchtung und Spezialfarbe und sorgt für ein magisches Leuchten am Himmel.
So kann in den Weihnachtsferien der Flugspaß gleichausprobiert werden.

Über das Preis-Leistungsverhältnis kann man auch nicht meckern. 29,99 Euro kostet der Spaß.

Weitere Produktneuheiten aus dem Revell Control Sortiment gibt es unter www.revell-control.de.

Magic Glow – Merkmale im Überblick:

• 2,4-GHz-Fernsteuersystem
• 3,7 V LiPo, 120 mAh Batterie, aufladbar
• Mit „Glow in the dark“-Effekt
• 2x leistungsstarke Elektromotoren für Loopings
• Mit stabilem Chassis besonders Crash-unempfindlich
• 3CH-Fernsteuerung
• Komfortables Laden direkt auf der Fernsteuerung
• Ladezeit: ca. 40 min / Flugzeit: ca. 5-7 min
• Reichweite: ca. 30 Meter

Der Kultmama-Blog in Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.