Ausflugstipp: Walderlebnispfad Freising

Walderlebnispfad Freising

Bäume, Klettern und Pizza

Heute war ein richtig schöner, sonniger Herbsttag, den wir zu einem Ausflug genutzt haben. Und zwar nach Freising zum Walderlebnispfad. Von München benötigt man mit dem Auto ungefähr 40 Minuten über die Autobahn. Der Walderlebnispfad liegt im Nordwesten Freisings. Das Auto-Navi findet das Ziel ohne Probleme, wenn man Plantage 2 eingibt (Adresse der dortigen Gaststätte).

Baumwurzeln auf Walderlebnispfad Freising

Baumwurzeln auf Walderlebnispfad Freising

Man kann direkt an der Gaststätte Plantage parken. Die Gaststätte hat einen sehr schönen Biergarten mit Selbstbedienung. Daneben befindet sich ein Spielplatz. Beides kann man vor oder nach dem Erlebnispfad nutzen.
Da wir mittags ankamen, haben wir uns erst in den Biergarten gestürzt. Sohnemann hatte Hunger. Er bekam Pommes, und die Eltern Pizza. Mir gefällt es , dass es im Biergarten auch mal Pizza gibt und nicht nur die typischen fettigen, fleischlastigen bayerischen Gerichte.

Den Eingang zu dem Pfad kann man leicht finden. Links neben der Gaststätte geht es an einer Infotafel los. Der breite Weg ist schattig und kinderwagengeeignet. 13 Baumartenstationen folgen nun, die mit spielerisch gestalteten Drehtafeln Informationen zu den Bäumen vermitteln. Zusätzlich sind 18 Stationen mit Klapptafeln vorhanden, die über heimische Sträucher informieren. 11 Holzklapptafeln stellen seltenere Bäume vor, die mir auch nicht geläufig waren.

Für kleinere Kinder, die noch keine Schautafeln lesen können, ist das Waldlabyrinth mit Weidentunnel am Anfang interessant. Der zentrale Spielplatz lädt zum Klettern ein. Da hat unser Sohnemann viel Zeit verbracht mit Rumkraxeln auf den Baumstämmen.
Den Barfußpfad haben wir leider übersehen. Zum Schluss gibt es noch eine Tier-Weitsprunganlage.
Der Walderlebnispfad ist ein Rundweg. Am Ende kommt man wieder an der Gaststätte an. Ganz praktisch, falls der Hunger ruft oder die Toilette.



Montags ist Ruhetag in der Gaststätte.

Anfahrt:

Auto:
A92 Deggendorf, Ausfahrt Freising-Ost. Dann Isarstraße und Mainburger Straße (in Richtung Haindlfing), links in den Wettersteinring, nächste rechts in die Haindlfingerstr., im Wald nach links, großer Parkplatz.

Bahn:
S1 Freising

Bus:
601/6001/617/618 Waldsiedlung

 

Merken

Merken

Merken

Der Kultmama-Blog in Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.